Sein Leben | Seine Reise | Seine Lehren | Seine Bewegung | Anekdoten

Shrila Prabhupada - Anekdoten


Das Prasadam (2)

hrila Prabhupada flog sehr oft im Flugzeug. Seine Schüler wollten ihm das viele Reisen so angenehm wie möglich machen und nahmen deshalb immer sein persönliches Essgeschirr und frisch zubereitetes Krishna- Prasadam mit auf die langen Flugreisen. Meistens kochten Prabhupadas Anhänger viel mehr, als er essen konnte.

Einmal vor einer langen Flugreise bat Shrila Prabhupada kurz vor dem Start darum, essen zu können. Die Stewardessen bereiteten jedoch alles schon für den Start vor, während Prabhupadas Schüler ihm sein Prasadam servierten. Die anderen Passagiere beobachteten verwundert, wie Prabhupada alleine und ungestört aß, während ihnen von den Stewardessen die Anweisung gegeben wurde, die Tische hochzuklappen und die Sessel senkrecht zu stellen. Irgendwie bestanden die Stewardessen nicht darauf, dass sich Shrila Prabhupada den anderen Fluggästen anpasse, und so aß er gelassen weiter, während der Jet die Startpiste entlang sauste. Beunruhigt hielt Prabhupadas Diener die gefüllten Trinkgläser in der Hand, und das Essgeschirr klapperte auf dem kleinen Tisch. Prabhupada schien seine Umgebung gar nicht wahrzunehmen, sondern war vollkommen auf das Prasadam konzentriert. Erst als das Flugzeug schon hoch in der Luft war, drehte sich Prabhupada nach seinem Diener um und sagte: "Ich bin fertig, du kannst das Geschirr jetzt wegtragen."

zurück   nach oben   weiter
 


ISKCON


Die Gesellschaft
Die Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein (ISKCON) ist der seit 1966 weltweit wirkende Zweig der Hare-Krishna-Bewegung mit dem Hauptziel, den Menschen ihre Identität als Diener Gottes bewusst zu machen, um dadurch zur Respiritualisierung der Erde beizutragen und den Lebewesen eine hoffnungsvollere Zukunftsperspektive zu ermöglichen. Die Hare-Krishna-Bewegung beruht auf zeitlosen Wissensquellen, den Veden.

Lebensweise
Was bedeutet ein Leben im Krishna-Bewusstsein konkret? Hier erhalten Sie einen Einblick in den Lebensstil der Vaishnavas.

Thema der Woche
Jede Woche gibt es hier einen neuen Aufsatz zu einem spezifischen Thema.

Individuelle Beiträge
An dieser Stelle können Artikel und Aufsätze zu verschiedenen spirituellen Themen veröffentlicht und gelesen werden.

Veranstaltungen
In einem Veranstaltungskalender möchten wir die wichtigsten Ereignisse in den Hare-Krishna-Gemeinden ankündigen. Wir bitten, uns rechtzeitig und ausführlich über Veranstaltungen zu informieren, damit wir sie in den Kalender aufnehmen können!

Adressen
Die meisten Zentren der ISKCON veranstalten wöchentlich öffentliche spirituelle Feste. Wir laden Sie herzlich ein, Vorträgen und dem gemeinsamen Chanten der Heiligen Namen Gottes beizuwohnen, ein vegetarisches Festmahl zu genießen und andere Aspekte der zeitlosen Vaishnava-Kultur zu erleben. Die Adressen vieler Zentren in Deutschland sind hier zu finden.