Energiewirbel zur Transformation

Thema 06/2017

Der Wandel zu goldeneren Zeiten, wie wir sie in Beitrag 012017 angedeutet haben, wird nicht ganz ohne Energiewirbel von sich gehen. Als einige Donnerschläge sind sicher der Brexit und der Trumpeffekt anzusehen. Alte Denkgewohnheiten werden aufgebrochen.

Was wir als Spiritualisten besonders bemerkenswert finden sind einige der jüngsten Äußerungen von Donald Trump, die er in der hier verlinkten Rede machte:

- "Der Mensch ist nicht nur Fleisch und Blut sondern ein beseeltes Wesen."

- "Der Schöpfer ist der Garant einer jeden erfolgreichen Politik."

- "Reichtum allein macht nicht glücklich. Wirklich erfolgreich sind diejenigen, die spirituell in sich ruhen."

Alle Achtung Herr Trump!!! Wir wünschen Ihnen viel göttliche Inspiration bei Ihrem Walten.

Wir geben zu, dass es uns überrascht, dass ein solcher Umschwung ausgerechnet von der USA kommt, die seit langen Jahren in alternativen Kreisen als Kriegstreiber und Verfechter des Materialismus galten.

Der ISKCON-Gründer hingegen lobte ausdrücklich schon in den 60er Jahren des letzten Jahrtausends die starke Religiosität der dortigen Bevölkerung.

Ihr Diener

Parivadi dasa

P. S.: Hier noch ein Link zu einem umfassenden Vortrag über die sich fortsetzende Transformation:

Wolfgang Wiedergut ist natürlich eine absolute Ausnahmeerscheinung, und unser Beitrag 012017 ist in dieser Hinsicht weniger als das berühmte Glühwürmchen. Es erfüllt uns mit Freude und Stolz, dass die Hare-Krishna-Bewegung solche Personen in ihren Reihen hatte. Leider ist er viel zu früh verstorben. Seine Vorträge sind ein Genuss für diejenigen, die es genau wissen wollen!